Computer-Recyclingwerkstatt


Wo landen die ausgedienten Computer und was passiert mit den wertvollen Rohstoffen, die in ihren Bauteilen stecken – wie zum Beispiel mit den Metallen Kupfer, Silber oder Gold?
In der Computerrecyclingwerkstatt dürfen alte Computer aufgeschraubt und zerlegt werden. Die Einzelteile können dann auf ihre wertvollen Materialien hin erforscht und schließlich wie in einer Recyclingfirma sortiert werden.
Da viele Elemente der einzelnen Bauteile von Computern nur begrenzt auf der Erde vorkommen, sind sie wertvolle Schätze der Erde.
Werden diese Schätze für neue Produkte wieder verwendet – also recycelt–, dann geht der Erde nicht soviel verloren.


Datum:


Ort:
Dauerausstellung 'Schatzkammer Erde'

Zurück zur Übersicht