1. OG Alltag der Urgroßeltern

Die Mitmachausstellung lädt die jungen Besucher in ein Alltagsleben ein, das erst 100 Jahre vergangen ist und sich doch so sehr von ihrer Welt heute unterscheidet. Handel, Handwerk und Haushalt sind die Schwerpunkte dieser Ausstellung: Eine alte Bäckerei, ein Kolonialwarenladen, eine Küche, eine Gute Stube, ein Waschplatz und ein kleines Postamt verführen zum Spielen, Erproben, Forschen und Lernen.

Hier können Kinder selbst ausprobieren, was früher (auch für Kinder!) selbstverständlich zum Arbeitsalltag gehörte: Kochen, Wäsche waschen, Backen, Ein- und Verkaufen und vieles mehr. Alle Sinne spielen mit. Da riecht, dampft und stinkt es auch mal - es klappert, rasselt und knistert und fast immer gibt es eine kleine selbst gemachte Leckerei zum Essen oder Naschen!

Monatlich wechselnde Aktivitäten wecken die Lust auf ein Wiedersehen!
Uromas Küche